Suchfunktion

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Bes.Gr.: TV-L

Ablauf der Bewerbungsfrist: 31.08.2019

Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir 

eine/einen Gesundheits- und Krankenpfleger/in
in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

 

Sie sind in einem Team aus Ärzten und Pflegekräften für die medizinische Versorgung der Gefangenen zuständig.

 

Die Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd ist die zentrale Frauenvollzugsanstalt

in Baden-Württemberg, mit derzeit ca. 330 inhaftierten weiblichen Gefangenen.  

Nähere Informationen zur Justizvollzugsanstalt sind auch im Internet unter

 www.jva-schwaebisch-gmuend.de ersichtlich.

 

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen, über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in verfügen, gerne selbstständig arbeiten, belastbar und teamfähig sind, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Auch ein Wiedereinstieg nach Familienpause ist bei uns möglich.

 

Wir bieten planbare, weitgehend regelmäßige Arbeitszeiten. Eine Teilnahme am Nachtdienst und am Wochenenddienst ist erforderlich. Bei unterhälftiger Teilzeitbeschäftigung können auch Arbeitszeitmodelle gestaltet werden.

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Bei Vorliegen der persönlichen laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Ausbildung im uniformierten Dienst und nach erfolgreich abgelegter Laufbahnprüfung die Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich.

 

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung -gerne auch online- an die Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd, Herlikofer Str. 19, 73527 Schwäbisch Gmünd.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Verwaltungsleiterin, Frau Ensle-Bohn, über Telefon 07171/9126-120 oder über poststelle@jvaschwaebischgmuend.justiz.bwl.de gerne zur Verfügung.

Fußleiste